Mitarbeiterhandbuch

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag 10-23 Uhr, auch an Feiertagen.

Folgende Ausnahmen:

Heiligabend (24.12.) 10-14 Uhr
Silvester (31.12.) 10-14 Uhr
Neujahr (01.01.) 14-23 Uhr

Studio Bloc Masters Woche (jedes Jahr ein anderes Wochenende, normalerweise Anfang März):

Donnerstag Eingeschränkter Betrieb / Happy Hour Tarif den ganzen Tag lang
Freitag Halle geschlossen
Samstag Qualifikation / Halle nur für angemeldete Teilnehmer geöffnet
Sonntag Halbfinale und Finale / Halle nur zum Zuschauen geöffnet (kostet Eintritt)

Nach Oben

Preise/Rabatte

  • Die aktuellen Eintrittspreise, sowie die Preise für Dauerkarten findest du hier.
  • Happy Hour: Mo-Fr vor 15 Uhr und Sa+So+Feiertags nach 21 Uhr ist der Eintritt günstiger (Es darf über 15 Uhr hinaus geklettert werden; Uhrzeit der Ankunft ist ausschlaggebend für den Preis).

Nach Oben

 

Ermäßigungen

Personengruppe Ermäßigung Bedingung/Nachweis
Studenten/Schüler/Azubis

 

Studententarif
  • Studentenausweis/Schülerausweis
Schwerbehinderung bis GDB 79% Studententarif

Sonderfall: Jugendlicher mit einem GDB bis 79% zahlt den Happy Hour Ermäßigten Tarif

  • Schwerbehinderten Ausweis
  • Ist im Ausweis für Schwerbehinderung ein B vermerkt, darf die Begleitperson ebenfalls kostenlos bouldern
Schwerbehinderung  ab GDB 80% Eintritt frei
  • Schwerbehinderten Ausweis
  • Ist im Ausweis für Schwerbehinderung ein B vermerkt, darf die Begleitperson ebenfalls kostenlos bouldern
Kader
  • Nationalkader (jeder Nation)
  • Hessenkader
Eintritt frei
  • Die aktuelle Liste für den deutschen- und den Hessen Kader gibt es auf Trello
  • Alle anderen Nationen sollten sich mit ihrem Kader Ausweis anmelden

Nach Oben

Dauerkarten/Jahreskarten/Abos

Welche Dauerkarte sich lohnt, hängt davon ab wann und wie oft der Kunde kommt. Das Rechnen darfst du dem Kunden ruhig selbst überlassen 😉

Dauerkarte Verkauf/Check-In
12er-Karte/ Happy Hour 12-Karte
  • Man zahlt 10 Eintritte und bekommt 12
  • Ist personengebunden, d.h. nicht auf andere Personen übertragbar
  • Zehn Jahre lang gültig
  • Die normale 12er Karte kann jederzeit benutzt werden, die Happy Hour 12er Karte nur zu Happy Hour Zeiten
Monats-Abo*
  • Flexible Kündigungsfrist, dafür etwas teurer
  • Monatliche Abbuchung per Sepa-Mandant
  • Zusätzlich zur Monatsgebühr fällt eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 15€ an
  • Mindestlaufzeit: 1 Monat
  • Bei schriftlicher Kündigung bis zum 15. eines Monats wird die Kündig zum Ende des Monats wirksam
  • Beim Abschluss des Abos kann man auch ein beliebiges Kündigungsdatum (nicht zwingend zum Ende eines Monats) angeben
Jahres-Abo*
  • Mindestlaufzeit: 12 Monate; danach monatlich kündbar
  • Monatliche Abbuchung per Sepa-Mandant
  • Bei schriftlicher Kündigung bis zum 15. eines Monats wird die Kündig zum Ende des Monats wirksam
  • Verlängert sich nach 12 Monaten stets weiter bis zur Kündigung
Jahreskarte
  • Einmalige Zahlung, immer teurer als die Jahres-Abos
Beginner-Ticket
  • Kann nur von Neukunden am Tag der Registrierung gekauft werden
  • Man bekommt drei Eintritte zum Spar Preis
  • Kann auch nach dem Bouldern erworben werden, d.h. erst normalen Eintritt zahlen, danach kaufen; wichtig ist nur, dass der Kauf am gleichen Tag erfolgt
  • Neukunden ist man, wenn man in Boulderado noch kein Profil hat, d.h. wenn man bereits in einer anderen Studio Bloc Halle war, ist man kein Neukunde

* Auf den Verträgen gibt es keine Option für Kleinkinder. Auf Rückfrage können Kunden ein Kleinkind Abo abschließen. In einem solchen Fall machst du ein Vermerk auf dem Vertrag, dass es sich um ein Kleinkind Abo handelt.

Nach Oben

Pausieren von Abos

  • Dauerkarten (gilt auch für Bloc Kids Abos) können pausiert werden, wenn ein Attest über Sportunfähigkeit vorgelegt wird. Das Attest muss innerhalb von 30 Tagen nach Ausstellungsdatum per Mail an darmstadt@studiobloc.de (bei Bloc Kids an kurse@studiobloc.de) geschickt werden.
  • Das Abo wird für den attestierten Zeitraum ausgesetzt. Wichtig ist, dass das Attest ein Enddatum haben muss!
  • Sofern sich der Kunde noch in der Mindestlaufzeit befindet, wird die Dauer der Pause an die Mindestlaufzeit addiert.

Nach Oben

Benefits for Friends

  • Alle Dauerkarten-Nutzer können pro Besuch einen Neukunden kostenlos zum Bouldern mitbringen. (D.h. wenn zwei Neukunden dabei sind, muss einer der beiden ganz normal zahlen).
  • Dauerkarten-Nutzer sind alle Kunden mit Jahres- bzw. Monatsabo und mit Jahres- bzw. Monatskarte (Punktekarten Besitzer zählen NICHT dazu).
  • Neukunde heißt, dass der- oder diejenige das erste Mal im Studio Bloc ist und sich zum ersten Mal registriert, d.h. wenn man schonmal in einer anderen Studio Bloc Halle war und das erst mal zu uns kommt, dann ist man kein Neukunde.
  • Falls Interesse an dem Beginner Ticket besteht, muss es auch an dem Tag der Registrierung gekauft werden, nicht beim nächten Besuch.
  • Mitarbeiter des Studio Blocs dürfen pro Besuch auch einen Neukunden(s.o.) kostenlos mitbringen.

Hallenregeln

Die aktuellen Hallenregeln findest du hier. Die wichtigsten Regeln auf einen Blick findest du hier, den Link kannst du auch an die Kunden weitergeben.

Die Benutzerordnung findest du hier.

Nach Oben

Shop

Der Shop hat die gleichen Öffnungszeiten wie die Halle. Schuhe können mit Probiersocken jederzeit getestet werden. Man darf nur jeweils ein Paar für ca. 5 Minuten mit in die Halle nehmen. Möchte man ein weiteres Paar anprobieren, so muss das erste Paar erst wieder zurück gebracht werden.

Zusätzlich gibt es Beratungszeiten, zu denen ein erfahrener Shop´ler für alle Fragen zum Thema Kletterschuhe vor Ort ist. Diese Zeiten wechseln saisonal - von Mai - September und von Oktober - April. Die aktuellen Beratungszeiten findest du hier.

Neubesohlung

Wir bieten Neubesohlungen von Kletterschuhen an. Dafür schicken wir immer am Anfang des Monats die abgegebenen Schuhe zu unserem Partner Schuster. Preislich bewegt sich das meistens zwischen 30 und 40€, kann aber auch bis zu 50€ kosten. Die Zahlung erfolgt immer erst bei Abholung der Schuhe. I.d.R. dauert das ganze ab Versanddatum 8-12 Wochen, kann aber auch mal länger dauern. Für aktuelle Informationen Rücksprache mit dem Shop Team halten.

Welche Nummern zuletzt wieder vom Schuster zurückgekommen sind und wann die nächste Fuhre zum Schuster geschickt wird, könnt ihr dem Schild am Eingang vom Shop entnehmen. Die Anleitung, was zu tun ist, wenn Kunden Schuhe bei euch abgeben oder abholen möchten, findet ihr im Theken Trello unter dem Shop Reiter.

Rückgabe, Umtausch und Reklamation

Wir verpflichten uns freiwillig Waren, die in unserem Shop gekauft wurden, zurückzunehmen. Dies muss binnen 14 Tagen nach Erwerb unter Vorlage des Kaufbelegs erfolgen. In Einzelfällen behalten wir uns dennoch vor, den Kaufbetrag in Form eines Gutscheines zu erstatten. Bereits benutzte Ware ist davon ausgeschlossen. Eine Rückgabe oder ein Umtausch, der Aufgrund von Reklamation bzw. Mängeln am Produkt erfolgt, wickeln wir gerne für Euch mit den Herstellern ab. Dies erfolgt im Rahmen der Gewährleistungsbestimmungen des jeweiligen Herstellers.

In solchen Fällen müssen die Kunden zu den Shop Beratungszeiten kommen. Oder eine Mail an shop-da@studiobloc.de mit aussagekräftigen Bildern des Defekts und des Gesamtzustands (mindestens ein Bild des Zustands der Sohle an der Schuhspitze) des Schuhs schicken.

Nach Oben

Gutscheine

Gutscheine können entweder vor Ort oder online gekauft werden. Wichtig ist, dass Gutscheine nur an dem Standort eingelöst werden können, wo sie auch gekauft wurden (auch online!). Online Gutscheine für Darmstadt kann man hier kaufen, für Mannheim hier.

Wir stellen nur Wert-Gutscheine aus. Wenn ein Kunde eine 12er Karte als Gutschein kaufen möchte, wird einfach ein Gutschein über den Wert der 12er Karte ausgestellt. Denk daran nachzufragen für welche Personengruppe (Ermäßigt etc.) der Gutschein gedacht ist, damit der richtige Betrag aufgeladen wird.

Nach Oben

Bouldern mit Kids

Kinder dürfen nicht ohne schriftlich erteilte Einverständnis bei uns bouldern. 

Kinder unter 14 Kinder über 14
  • Brauchen ein unterschriebenes Begleitpersonenformular, sofern sie nicht mit ihren Eltern da sind.
  • Die Unterschrift kann von jeder Person über 18 geleistet werden.
  • Die Aufsichtsperson verpflichtet sich für einen Tag die Aufsicht für die eingetragenen Kinder unter 14 zu übernehmen. Das bedeutet, dass sie während des kompletten Aufenthalts anwesend und in Greifweite des Kindes sein muss. Im Schadenfall haftet die Aufsichtsperson.
  • Das Begleitpersonenformular muss bei jedem Besuch mit aktuellem Datum mitgebracht werden.
  • Kinder über 14 brauchen ab dem 14. Geburtstag einmalig eine Einverständniserklärung, die von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben wurde, um fortan ohne Aufsichtsperson bouldern zu dürfen.
  • Sollte diese Unterschrift nicht geleistet worden sein, muss weiterhin bei jedem Besuch ein Begleitpersonenformular unterschrieben werden und die Aufsichtsperson muss in diesem Fall während des gesamten Aufenthalts anwesend in Sichtweite des Kindes bleiben.
  • ERZIEHUNGSBERECHTIGT SIND AUSSCHLIEßLICH ELTERN BZW. DER GESETZLICHE VORMUND, daher darf die EVE nicht von Geschwistern, Großeltern etc. unterschrieben werden.

 

  • Kinder unter 2 dürfen nicht bei uns in der Halle klettern. Das heißt auch, dass sie nicht auf der Matte abgelegt werden dürfen. Sie dürfen sich nur in den Gängen aufhalten. (Ausnahme: das Kind wird vom Elternteil getragen z.B. während ein anderes Kind, das älter ist beaufsichtigt wird).
  • Wickeltische befinden sich in den Umkleiden im hinteren Teil der Halle. Das Wickeln in der Halle ist untersagt.
  • Kinder zwischen 2 und 4 Jahren dürfen nur im Kleinkindbereich bouldern (kleines U im Familienbereich). Sie dürfen sich in der großen Halle nicht auf den Matten aufhalten.
  • Kinder zwischen 5 und 13 Jahren dürfen unter Aufsicht eines Erwachsenen in der gesamten Halle bouldern. Die Kinder müssen sich in greifnähe befinden, damit sofortiges Einschreiten in einer Gefahrensituation möglich ist
  • Bei Kindern unter 14 Jahren ist der Betreuungsschlüssel 1:3 (1 Erwachsener: 3 Kinder). Wenn dieser Schüssel nicht eingehalten wird, kann den Kunden kein Zutritt zur Halle gewährt werden.
  • Kinder ab 14 Jahren dürfen ohne Aufsichtsperson bei uns bouldern, sofern die EVE ab 14 von einem Erziehungsberechtigten ausgefüllt wurde (s.o.).
  • Bouldern ist ausschließlich in sauberen Hallenschuhen, Kletterschuhen oder bei Kindern in Schläppchen erlaubt. Mit Socken oder Barfuß bouldern ist nicht erlaubt.

Nach Oben

 

Gruppenanmeldung

  • Telefonisch werden keine Gruppenbuchungen angenommen! Bei Anfragen weist den Kunden darauf hin, dass er/sie diese per Mail oder per Kontaktformular stellen muss. Generell kannst du allerdings absagen, wenn die Anfrage weniger als zehn Tage vor dem gewünschten Termin eingeht.
  • Gib nur Informationen zu den regulären Preisen raus. Gruppenpreise müssen per Mail angefragt werden.
  • Für Gruppen gilt ebenfalls der Betreuungsschlüssel von 1:3 für Kinder unter 14 Jahren. Ein abweichender Betreuungsschlüssel kann nur per Mail angefragt werden.
  • Für angemeldete Gruppen gibt es die Möglichkeit sich gesammelt über ein Gruppenformular anzumelden.
  • Der Einzel-Checkin über Boulderado fällt weg, die Gruppe muss jedoch trotzdem über Boulderado abgerechnet werden. Die Eintritte müssen aber nicht mit einem Account verknüpft sein.
  • Man darf kein Essen zu uns bestellen. Dafür gibt es unser Bistro Angebot.
  • Für Anfragen für private Kindergeburtstage siehe Private Kindergeburtstage weiter unten unter 2.1 Kinder.

Nach Oben

Hunde

Hunde sind in der gesamten Halle nicht erlaubt. Sie dürfen im Außenbereich angeleint dabei sein. Dafür muss ein Mitarbeiter das Tor unten aufschließen, da Hunde nicht durch die Halle dürfen.

Nach Oben

Fundsachen

  • Es gibt drei Orte zum Sammeln von Fundsachen
    1. Weiße Box in der Thekenschublade für Wertsachen (Schlüssel, Handy, Portemonnaie, etc.) - nur aktueller Monat
    2. Regal mit großen Boxen im Lager
    3. Regal hinter der Theke. Hier werden die Dinge gesammelt, die bereits jemand vermisst hat und die auf ihre Abholung warten. Lege hier nur beschriftete Dinge (Kundenname und Datum) ab.
  • Die meisten Fundsachen werden im Lager hinter den Toiletten monatsweise gesammelt und ein halbes Jahr lang aufgehoben.
  • Dort gibt es zwölf beschriftete Kisten, je zwei Kisten für einen Monat. In den großen durchsichtigen Kisten mit Deckel wird Kleidung gesammelt, in den kleineren offenen Kisten Schuhe, Chalkbags, Bürsten, Flaschen und Dinge, die schmutzig sind oder stinken.

Nach Oben

Anfahrt und Parken

Kostenfreie Parkplätze sind sowohl direkt auf unserem Grundstück als auch bei dem Laden gegenüber "Antik-Eck Pfau" zu finden.

Anfahrt mit dem Auto

Aus Darmstadt: Donnersbergring geradeaus auf Karlsruher Straße/B3. Weiter auf Pfungstädter Straße/B426. Links abbiegen auf Eberstädter Straße. Rechts abbiegen auf Ostendstraße. Rechts abbiegen auf Gottlieb-Daimler-Straße. Im Navi bitte Gottlieb-Daimler-Str. 6 eingeben, dann kommst du direkt vor unsere Türen.

Von der A5: Ausfahrt 27 (Darmstadt-Eberstadt) auf B3/B426 fahren. Links abbiegen auf Karlsruher Straße/B3/B426. Abzweigung links nehmen auf Pfungstädter Straße/B426. Links abbiegen auf Eberstädter Straße. Rechts abbiegen auf Ostendstraße. Rechts abbiegen auf Gottlieb-Daimler-Straße. Im Navi bitte Gottlieb-Daimler-Str. 6 eingeben, dann kommst du direkt vor unsere Türen.

Von der A67: Ausfahrt 7 (Pfungstadt) auf B426 in Richtung Pfungstadt und Darmstadt-Eberstadt fahren. Rechts abbiegen auf B426. Rechts abbiegen auf Robert-Bosch-Straße. Abzweigung rechts nehmen auf Ostendstraße. Rechts abbiegen auf Gottlieb-Daimler-Straße. Im Navi bitte Gottlieb-Daimler-Str. 6 eingeben, dann kommst du direkt vor unsere Türen.

Anfahrt mit dem ÖPNV

Entweder mit RB 67/68 oder VIA RB 66 zum Bahnhof Eberstadt oder mit dem Bus P/PE/PG zur Ostendstraße Pfungstadt.

Nach Oben

Bloc Angebot

Allgemeine Info: Alle Kurse können ausschließlich online oder in seltenen Fällen per Mail gebucht werden. Am Telefon dürfen daher nur allgemeine Fragen zum Ablauf etc. beantwortet werden. Nimm bitte keine Buchung oder Reservierung per Telefon an! Genauso sind die Konditionen auf der Homepage zu Kursen etc. verbindlich und Sonderwünsche können ausschließlich mit dem Büro vereinbart werden. Gebuchte Angebote können grundsätzlich auf freie Termine verschoben werden. Dies muss jedoch auch per Mail mit dem Büro vereinbart werden.

Ausnahme: Buchung vor Ort
Sollte ein Kurs am Kurstag die Mindestteilnehmerzahl erreicht haben, die maximale Teilnehmerzahl jedoch noch nicht erreicht haben, gibt es die Möglichkeit, dass Kunden den Kurs vor Ort über das "Buchungsformular Kurse" buchen können (das Formular findest du im Ordner 04_Kundenverträge). Die Zahlung erfolgt dann per Rechnung. KiBus sind davon strikt ausgeschlossen.

Nach Oben

Kinder

Schnupperkurs (Samstag)

  • Der Schnupperkurs findet alle zwei Wochen samstags von 16:00-17:30 Uhr statt.
  • Alter: 6 bis max. 14 Jahre
  • Teilnehmerzahl: 2-8 Kinder
  • Dauer: 90 Minuten
  • Die Anmeldung, Kosten und Termine zum Schnupperkurs findest du hier

Nach Oben

Bloc Kids

  • Die Bloc Kids-Kurse finden außerhalb der Ferien in festen Gruppen von Montag bis Freitag statt und sind in folgende Altersklassen unterteilt
    • Kiddies: 6-9 Jahre
    • Kids: 10-14 Jahre
    • Teenies: 13-16 Jahre
  • Kinder, die an den Kursen teilnehmen möchten, müssen aktuell zunächst auf die Warteliste und werden dann zu gegebener Zeit zum Probetraining eingeladen. Die Verweildauer auf der Warteliste ist recht schwer prognostizierbar, pendelt sich aber - je nach Alter - zwischen drei Monaten bis zu einem Jahr ein. Bei Anfragen zum aktuellen Stand auf der Warteliste sollen die Eltern eine Mail an kurse@studiobloc.de schreiben.
  • Anfragen für die Warteliste bzw. Kursplätze können per Mail oder Kontaktformular auf der Homepage ans Büro gesendet werden (nicht telefonisch!). Gern kann in die Mail auch direkt das Geburtsdatum der Kinder mitgeteilt werden.
  • Die Teilnahme an den Bloc Kids Kursen ist nur mit Voranmeldung bzw. abgeschlossenem Abo möglich - man kann nicht einfach einen Freund zum Training mitbringen ohne das mit dem Büro abzusprechen.
  • Die aktuellen Termine und Kosten der Bloc Kids-Kurse findest du hier.
  • Die monatliche Kursgebühr wird monatlich per Sepa-Lastschrift abgebucht.
  • Das Abo hat eine Mindestlaufzeit von sechs Monaten und ist anschließend bis zum 15. jeden Monat für den Folgemonat kündbar.
  • Alle Kurskinder/Teenies bekommen die Jahreskarte zum Vertrag dazu. Wenn sie also privat kommen, zahlen sie keinen Eintritt sondern nur das Material, welches sie ausleihen.
  • Während des Kurses bekommen die Kinder bei Bedarf kostenlos Leihschuhe.
  • An gesetzlichen Feiertagen und in den Schulferien finden keine Kurse statt.
  • Kurskinder bekommen auf sämtliche Artikel in unserem Shop (ausgenommen Bücher) 10% Rabatt für den Eigenbedarf (nicht für Materialien für Eltern oder Geschenke o.ä. anwendbar).

 

Bloc Kids-Probetraining

  • Die Anmeldung zum Probetraining kann nur auf Einladung vom Büro erfolgen. Wer eingeladen wird, entscheidet sich nach Art der Gruppe mit freien Plätzen und die individuellen Wartezeit.
  • In der Regel müssen zwei Probetrainingseinheiten absolviert werden, bevor das Kind ein festes Mitglied in einem der Kurse werden kann. Nachdem die Kids zweimal an dem Kurs teilgenommen haben und verbindlich in den Kurs einsteigen wollen, kann den Eltern/Kids das Anmeldeformular für die Bloc Kids mitgegeben werden. Achtung: Die Kids können nur in dem Kurs fest angemeldet werden, indem sie auch das Probetraining absolviert haben, da die Verteilung der Probetrainingseinheiten den Kurskapazitäten angepasst wurden. Abweichungen müssen unbedingt mit dem Büro abgeklärt werden!
  • Die Teilnahme kostet 10€ pro Termin und beinhaltet den Eintritt sowie Leihschuhe. Die Kosten können vor Ort über den Button "Schnupperkurs Kids" gezahlt werden.

Nach Oben

Kindergeburtstage

  • KiBus können ausschließlich hier online gebucht werden. Dort findest du auch alle Preise.
  • Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren können ihren Geburtstag bei uns feiern.
  • Bezahlt wird über Dr. Plano direkt bei der Buchung. Sollte die Online-Zahlung nicht möglich sein, muss eine Mail an kurse@studiobloc.de geschrieben werden.
  • Die Zeiten sind bindend, das bedeutet, dass außerhalb der von uns angebotenen Termine keine Geburtstage stattfinden können und dass die Geburtstagsgruppen die Halle nach der gebuchten Zeit wieder verlassen müssen.
  • Im Preis enthalten sind Eintrittskosten, der/die Trainer und ein mit Geschirr gedeckter Tisch.
  • Kletterschuhe können gegen einen Pauschalbetrag vor Ort ausgeliehen werden, alternativ kann in sauberen Sportschuhen geklettert werden.
  • Mitgebracht werden darf: Geburtstagskuchen und Wasser; weitere Getränke und Essen können aus unserem Bistro bezogen werden.
  • Dazu gibt es die Pausenzeit-Liste: Die Eltern tragen ein, was geholt wird und zahlen beim Gehen.
  • Der Check-In der einzelnen Kinder entfällt, dafür wird ein KiBu-Formular von den veranstaltenden Eltern ausgefüllt und vor Beginn des Geburtstags an der Theke abgegeben (gleiches Vorgehen, wie bei Gruppen).

Kindergeburtstage: Termine

  • Am Wochenende finden Kibus mit Trainer statt
    • Kleine Gruppe bis max 8 Kinder inklusive Geburtstagskind: 1 Trainer
    • Große Gruppe bis max 14 Kinder inklusive Geburtstagskind: 2 Trainer
    • Die max. Teilnehmerzahl darf nicht überschritten werden. Ausnahmen hiervon können ausschließlich mit dem Büro ausgehandelt werden.
    • Ein kleiner Kibu kann bis zu 5 Werktagen vor dem Termin in einen großen Kibu geändert werden. In die andere Richtung geht das genauso.
  • Samstag und Sonntag gibt es je 3 Termine:
    • 10:00-12:00 +30 Minuten Pizza Zeit
    • 13:00-15:00 +30 Minuten Pizza Zeit
    • 16:00-18:00 +30 Minuten Pizza Zeit
    • Wann genau die halbe Stunde Pause gemacht wird wird individuell mit den Trainern vor Ort abgesprochen
  • Kinder unter sechs Jahren (z.B. Geschwister) können nicht am Geburtstagsangebot teilnehmen. Ausnahmen hiervon können ausschließlich mit dem Büro ausgehandelt werden.

Nach Oben

Private Kindergeburtstage

Die folgenden Regelungen sollen ab Januar 2024 nach außen kommuniziert werden. Wir setzten das aber erstmal nicht strikt um.

  • An Wochenenden gilt, dass Gruppen mit sechs oder mehr Kindern angemeldet sein müssen, d.h. per Mail eine Anfrage an kurse@studiobloc.de gestellt werden muss (mindestens zehn Tage im Voraus).
  • Unter der Woche können private Kindergeburtstage auch ohne Anmeldung kommen.
  • Angemeldete Gruppen werden in den Tageskommentar in Dr. Plano eingetragen. Dort steht u.U. unter der Woche auch drin, dass du einen Tisch für eine Gruppe unter der Woche reservieren sollst (dafür gibt es ein Schild in einer der Kommoden im Kibu Raum).
  • Es gibt keine vergünstigten Eintrittspreise o.ä.
  • Generell gilt:
    • Man darf keine Deko mitbringen.
    • Man darf kein Essen in unsere Halle bestellen. Dafür gibt es unser Bistro Angebot.
    • Der Betreuungsschlüssel muss eingehalten werden - die Erwachsenen müssen die ganze Zeit aktiv dabei sein, sie dürfen sich nicht nebendran setzen und ein Kaffee trinken während die Kinder bouldern. Sie sind verpflichtet die Einhaltung der Hallenregeln sicher zu stellen (am Besten kurz erklären).
    • Tische werden nicht reserviert (Ausnahme unter der Woche möglich, dann muss man aber eine Anfrage per Mail stellen). Wenn man bei Ankunft einen leeren Tisch findet dann darf man diesen nicht so belagern, dass andere Kunden keinen Platz haben, wenn man diesen grade nicht aktiv nutzt.
    • EVEs:
      • Unangemeldete Gruppen: Begleitpersonen Formulare müssen abgeben werden und jedes Kind muss in Boulderado ein Profil haben.
      • Angemeldete Gruppen: Begleitpersonen Formulare und ein Gruppenformular müssen abgegeben werden. Es muss kein Profil in Boulderado angelegt werden.

Nach Oben

Ferienspiele

  • Mitmachen können Kinder ab 6 oder 8 Jahren (siehe entsprechendes Angebot).
  • Buchung, Preise, Termine und Bedingungen findest du hier.
  • Anforderungen: Bouldererfahrung ist nicht zwingend notwendig. Die körperliche Voraussetzung für ein sportliches Wochenprogramm sollte jedoch gegeben sein.
  • Mitzubringen: bequeme Kleidung zum Sport machen, saubere Schuhe für Spiele in der Halle (keine Straßenschuhe), Mittagessen (nichts was aufgewärmt werden muss) und Trinkflasche.
  • Stornierung ist bis 5 Werktage vor Veranstaltungstag kostenlos möglich. Bei kurzfristigeren Änderungen oder einer Stornierung behalten wir es uns vor, bis zu 50 % des Preises in Rechnung zu stellen. Bei nicht erfolgter Absage bis zum Beginn des Kurses oder der Veranstaltung berechnen wir 100% Preises.

Nach Oben

Erwachsene

kostenloser Einführungskurs

  • Termin: Mittwoch 19:30-20:30 Uhr
  • Mit Voranmeldung, ohne Kursgebühr, der Halleneintritt und ggf. Leihschuhe werden jedoch regulär gezahlt (Zahlung vor Ort)
  • Teilnehmerzahl: 1-10 Personen
  • Keine Kurse in den Schulferien
  • Zielgruppe: erwachsene Anfänger (Mindestalter 14 Jahre)
  • Zielsetzung: Hallen-Unterweisung, Heranführen ans Bouldern
  • Inhalte: Hallenregeln und Sicherheitshinweise,  Schwierigkeitslevel, Abspringen vs. Abklettern, Einstieg ins Kursprogramm
  • Voraussetzung: keine

Nach Oben

Bloc Basics

  • Termine: 3x90 Minuten, die Termine sind festgelegt und werden rechtzeitig bekanntgegeben
  • Kursgebühr: siehe Buchungsseite
  • Mit Voranmeldung
  • Teilnehmerzahl: 2-6 Personen  
  • Ziel: Vermittlung der Grundtechniken
  • Inhalt:  Grundtechniken des Antretens, Greifens und der Körperpositionierung, Erweiterung des Bewegungsrepertoires, mehr Sicherheit beim Bouldern erlangen bzw. Fortschritte hinsichtlich des Schwierigkeitsgrades machen.  Kraftsparendes und effizientes Bouldern
  • Kurslevel: Anfänger, die wenig bis keine Vorerfahrung haben

Nach Oben

Bloc Basics+

  • Termine: 3x90 Minuten, die Termine sind festgelegt und werden rechtzeitig bekanntgegeben
  • Kursgebühr: siehe Buchungsseite
  • Mit Voranmeldung
  • Teilnehmerzahl: 2-6 Personen  
  • Ziel: Feinschliff für die Technik
  • Inhalt: Vertiefung der elementaren Techniken, effektive Fußarbeit, sicher auf Platten stehen, effizient in Überhang und Dach bewegen
  • Kurslevel: Geübte Anfänger, Grundtechniken des Boulderns oder absolvierter Bloc Basics-Kurs

Nach Oben

Bloc Technics

  • Termine: 4x90 Minuten, die Termine sind festgelegt und werden rechtzeitig bekanntgegeben
  • Kursgebühr: siehe Buchungsseite
  • Mit Voranmeldung
  • Teilnehmerzahl: 2-6 Personen  
  • Inhalt: Individuelle Stärken- und Schwächenanalyse, richtig heel-hooken und toe-hooken, Deadpoint, Dyno, Pogo, Timing und Koordination
  • Ziel: Dynamik und mehr Präzision
  • Kurslevel: Fortgeschrittene, Bouldern im Level 4 oder absolvierter Bloc Basics+ Kurs

Nach Oben

Bloc Training

  • Termine: 4x90 Minuten, die Termine sind festgelegt und werden rechtzeitig bekanntgegeben
  • Kursgebühr: siehe Buchungsseite
  • Mit Voranmeldung
  • Teilnehmerzahl: 2-6 Personen  
  • Inhalt: Trainingslehre, Aufbau einer Trainingssession, effektive Übungen, Ausgleichstraining und Verletzungsprävention
  • Ziel: Grundlagen um ein ausgewogenes Training selbst zu gestalten und individuelle Ziele zu erreichen
  • Kurslevel: Fortgeschrittene, Bouldern im Level 4-5
  • Mitbringen: Termin 1: Zettel und Stift für persönliche Notizen, Termin 2-4: Sportkleidung, Trinkflasche, Kletterschuhe, Zettel und Stift für persönliche Notizen

Nach Oben

Private Trainerstunde/Gruppentrainerstunde

  • maximal 4 Teilnehmer pro Trainer
  • Angebote:
    • Family Paket - Wir unterstützen Euch bei der Orientierung in der Halle, den ersten Routen und worauf es ankommt, damit Ihr als Familie das Bouldern genießen könnt.
    • Technik Paket - Wir legen ein Auge auf die Platzierung von Hooks, wann welcher Hook Sinn macht und die richtige Körperposition je nach Anforderung.
    • Dyno Paket  - Du hebst nicht ab? Ob Dyno oder Pogo wir helfen Dir Dich in die Lüfte zu schwingen.
    • Personal Paket - In dieser Einheit entwickeln wir mit Dir zusammen einen Trainingsplan, der sich an Deinen Stärken orientiert und Dir hilft, gezielt an Deinen Schwächen zu arbeiten.
    • Individuelles Paket - Dir schwebt ein anderer Inhalt vor? Dann gestalte Deine Trainerstunde nach Deinen Vorstellungen.
  • Termine können auf Anfrage hier gebucht werden (Preise findet ihr auch auf der Seite)

Nach Oben

Workshops

  • Workshops werden nicht regelmäßig angeboten
  • Infos dazu und Buchungsmöglichkeiten findet ihr über die Website hier

Nach Oben

Yoga

  • Als Einzelbuchung oder Kurspaket (fünf Termine) möglich
  • Termin: Mittwochs 18:30 - 19:45 Uhr
  • Teilnehmerzahl: 4-12 Personen
  • Anforderung: ab 15 Jahren, keine Vorerfahrung notwendig
  • Mit Voranmeldung 

Nach Oben

Externe Angebote

Kooperationen

Wir haben mit Urban Sports Club, EGYM Wellpass und Hansefit Kooperationen. Wie oft deren Kunden bei uns bouldern können ist unterschiedlich und nicht abhängig von uns. Weitere Informationen könnt ihr den einzelnen Seiten entnehmen: Urban Sports Club, EGYM, Hansefit

Nach Oben

Firmenbouldern

Studio Bloc hat mit verschiedenen Firmen verschiedene Vereinbarungen getroffen. Alle aktuellen Vereinbarungen findet ihr in Trello in der Karte "Übersicht BETRIEBSSPORT" in "Kurse, Gruppen und Kader". Bitte verwendet die zugehörigen Boulderado-Buttons ausschließlich zum Check-In der Teilnehmenden des Betriebssportangebots.

Nach Oben

Stornierung

Ein gebuchtes Angebot (Kurs, Kibu, Ferienspiele, etc.) kann bis 5 Werktage vor Veranstaltungstag kostenlos geändert oder storniert werden. Bei kurzfristigeren Änderungen oder einer Stornierung behalten wir es uns vor, bis zu 50% des Preises in Rechnung zu stellen. Bei nicht erfolgter Absage bis zum Beginn des Kurses oder der Veranstaltung berechnen wir 100% Preises.

Nach Oben

Notfälle

Adresse

Gottlieb-Daimler-Straße 6

64319 Pfungstadt

Verletzungen

  • Telefon mitnehmen und runter gehen, um Verletzung zu begutachten
  • ggf. Krankenwagen rufen, vor allem, wenn ein Fall nicht klar ist
    • Wer ruft an?
    • Wo ist es passiert?
    • Was ist passiert?
    • Wie viele Verletzte?
    • Warten auf Rückfragen
  • Aufgaben verteilen, damit du dich auf die Versorgung des Verletzten konzentrieren kannst
    • Jemand öffnet die Notausgangstüren, wartet auf den RTW und weist die Sanitäter ein, sobald sie eintreffen
    • Jemand sorgt für ausreichend Abschirmung, Schaulustige werden abgewiesen
    • Verbandskasten aus der Halle holen
    • Sitzgelegenheiten, Crashpads, Tücher oder Decken besorgen
    • Jemand veranlasst, dass die Sachen des Verletzten eingesammelt werden
  • Erste Hilfe leisten
    • Erkundige dich nach dem Befinden des Verletzten: Kreislauf, Schmerzen, Art der Verletzung
  • Unfallbogen ausfüllen (zu finden im Ordner an der Theke "Unfallbögen") und abheften
  • Ist der Verletzte mit Kindern unterwegs, die versorgt werden müssen?
    • Können die Kinder mit ins Krankenhaus fahren?
    • Können sie von Angehörigen oder Freunden abgeholt werden? → Telefonnummer

Nach Oben

Feueralarm

Zunächst ruhig bleiben und folgende Schritte befolgen:

  • feststellen ob Feuer oder Rauch sichtbar sind

falls ja:


  • Telefon mitnehmen und 112 Feuerwehr anrufen
  • Sind Kollegen da? Aufgaben verteilen!
  • Halle evakuieren: Sammelstelle Parkplatz außer Reichweite des Feuer. Falls Trainer anwesend sind, helfen sie bei der Evakuierung der Halle
    • Hilfsbedürftigen Personen (z.B. Kindern) helfen, denke aber immer auch an deine eigene Sicherheit!
    • Fenster und Türen schließen, vor allem zum Feuer hin
  • Versuche dir einen Überblick zu verschaffen:
    • Feuerwehrzufahrt räumen die Feuerwehr sollte freie Fahrt zur Brandstelle haben
    • befinden sich unter den evakuierten Gästen Verletzte?
      • 112 Krankenwagen rufen
      • Erste Hilfe leisten
    • sind alle Personen draußen?
      • Fragen, ob jemand seinen Boulderpartner vermisst. → Wo wurden eventuell vermisste Personen zuletzt gesehen?
      • Info an die Feuerwehr weiter geben. KEINER GEHT IN DAS GEBÄUDE ZURÜCK!!
  • ankommende Feuerwehr über die Situation Informieren

falls nein:


  • Telefon mitnehmen und runter gehen in den Heizungsraum (Wäscheraum)
  • im Heizungsraum hängt rechts vom Fenster ein großer grauer Kasten, die Brandmeldeanlage
  • i.d.R. ist die Brandmeldezentrale offen, falls nicht, hängt der Schlüssel hierfür an einem Draht, links oben an dem Glaskasten
  • Alle weiteren Anweisungen sind an der Tür der BMZ angebracht
    • lass dir anzeigen, welcher Melder angeschlagen hat
    • schalte den Alarm aus und kontrolliere den Bereich in dem die Brandmeldeanlage angeschlagen hat
    • wenn alle Bereiche geklärt sind, kann der Betrieb normal weiter gehen

Nach Oben

Einbruch

  • am Tatort darf nichts verändert werden!
  • 110 Polizei rufen
  • Robert, Tim und Lars informieren
  • Draußen auf deren Eintreffen warten
  • Anzeige aufgeben

Nach Oben

Arbeitsorganisation

Coming soon:

Alle Infos rund um die Tools, die wir nutzen (Dr. Plano, Trello und Slack), was zu tun ist wenn du krank bist, Infos zu Mitarbeiterrabatten, etc. findest du im Onboarding Dokument.

Alle Infos rund ums Arbeiten an der Theke (Anleitung für Boulderado, Infos zu Stornos im EC Gerät, etc.) findest du bald in einem überarbeiteten Thekenhandbuch.

Nach Oben