Start

Auslastung

Personen über 18 Jahren müssen für ihren Besuch bei uns einen Impf- oder Genesungsnachweis plus einen negativen Testnachweis vorzeigen. Als Testnachweis gelten Testzertifikate von offizieller Stelle und Betriebstestungen (Antigen- und PCR-Tests).

Folgende Personen brauchen einen Test, um Zugang bei uns zu erhalten:

  • Personen, die doppelt geimpft sind.
  • Personen, die genesen sind.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis, das auch den vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, nachweisen.
  • Hessische Schüler_Innen. Sie erbringen ihren Testnachweis während der Schulzeit weiterhin durch die Schultesthefte (für geimpfte Schüler_Innen ist ein dokumentierter Test pro Woche ausreichend).
  • Schüler_Innen aus anderen Bundesländern brauchen einen tagesaktuellen Negativnachweis.

Folgende Personen brauchen keinen Test:

  • Dreifach Geimpfte (geboostert).
  • Personen, die genesen und doppelt geimpft sind.
  • Personen, die doppelt geimpft und genesen sind.
  • Personen, die geimpft, genesen und wieder geimpft sind.
  • frisch doppelt Geimpfte (bis maximal drei Monate, ab dem Tag der Zweitimpfung).
  • frisch Genesene (maximal drei Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests).
  • Personen, die genesen und frisch einmal geimpft sind (auch hier: bis maximal drei Monate, ab dem Tag der Impfung).
  • Kinder unter sechs Jahren oder nicht eingeschulte Sechsjährige.

Während der Ferien gilt das Schultestheft bei uns nicht als Negativnachweis. Schulkinder brauchen in dieser Zeit mindestens einen Antigentest von offizieller Stelle (24 Stunden gültig).

Unsere Regelungen stützen sich auf die aktuellen Auslegungshinweise zur Corona-Schutzverordnung sowie die Informationsseiten der hessischen Landesregierung.

Stand 17.01.2022

Von der A67 kommend liegt das Testcenter am Toom Baumarkt auf eurem Weg. Ihr findet es hier. Tests sind hier mit und ohne Termin möglich,

Von der A5 und dem Bahnhof Darmstadt-Eberstadt kommt ihr an der Teststelle auf dem Gelände von Brückmann Reisen vorbei. Tests werden ohne Terminvergabe durchgeführt.

Stand 11.01.2022

Muss ich einen Termin buchen, um bouldern zu können? Nein, eine Terminbuchung ist derzeit nicht nötig, ihr könnt einfach vorbeikommen. Auch eine Begrenzung der Besucherzahl gibt es aktuell nicht.

Kann ich sehen, wie voll die Halle momentan ist? Auf unserer Startseite seht ihr über eine Ampel-Grafik die aktuelle Auslastung in unserer Halle. Dadurch könnt ihr den Stoßzeiten entgehen.

Muss ich eine Maske tragen? Ja, in der gesamten Anlage gilt eine Maskenpflicht. Beim Einchecken, im Bistro, im Sanitärbereich und in der Halle muss die Maske kontinuierlich getragen werden. Lediglich während des aktiven boulderns ist es nicht notwendig, eine Maske zu tragen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass du beim Bouldern einen Abstand von drei Metern zu anderen Bouldernden einhältst und die sonstigen Hygiene-Hinweise beherzigst.

Warum wir das Schultestheft während der Ferien nicht akzeptieren? Während der regelmäßig stattfindenden Schultestungen können wir der Maßgabe der Landesregierung bedenkenlos folgen und akzeptieren die Schultests gern als aktuellen Negativnachweis, da die Testfrequenz für Schulkinder grundsätzlich sehr hoch ist. Wir sehen jedoch nicht, dass sich während der Ferien das Infektions- und Ansteckungsrisiko von Schulkindern erheblich verringert und es deswegen angemessen sei, Kinder während dieser Zeit wie immunisierte Personen zu behandeln. Ungeimpfte Kinder treffen weiterhin auf andere ungeimpfte Kinder, z.B. während ihres Besuchs bei uns, und unserem Verständnis nach, können diese Begegnungen im Rahmen eines gesamtbetrieblichen 2G-Modells nur stattfinden, wenn tagesaktuelle Testergebnisse vorliegen.

Darf ich meine Kinder mitbringen? Ja, Kinder bei uns immer herzlich willkommen! Außerdem haben wir im November den neuen Familienbereich eröffnet und die Kleinen haben jetzt richtig viel Platz, um sich auszutoben.

Kann ich bei euch Schuhe leihen? Ja, wir verleihen Schuhe. Du erhältst sie direkt bei uns vor Ort und zahlst sie auch dort.

Kann ich bei euch Schuhe, Liquidchalk und anderes Equipment kaufen? Unser Shop hat ab Mittwoch, 02. Juni, wieder geöffnet. Hier erhältst du nicht nur eine kompetente Schuhberatung, sondern auch verschiedene Ausrüstungsgegenstände. Verschiedene Chalks verkaufen wir außerdem an der Theke.

Ich hatte vor Corona eine Jahres-/Punktekarte oder ein Abo. Kann ich das wie zuvor nutzen? Ja, deine Dauerkarte wurde von uns automatisch um die sechs Monate, in denen du sie nicht nutzen konntest, verlängert. Achte bei der Buchung darauf, dass du den kostenlosen Tarif wählst. Die Punkte deiner Punktekarte werden dir beim Check-In abgezogen.

Finden auch schon wieder Kurse statt? Ja, unser gesamtes Kursangebot für Kinder und Erwachsene findet statt.

Stand 10.01.2022

Durchgehend (Montag bis Sonntag) von 10:00 bis 23:00 Uhr geöffnet.

Shop-Öffnungszeiten: Hier

Einzelkarten

Kategorie Tageskarte Early Bird (Mo–Fr bis 15 Uhr) 11er Karte
Normal 10,50 8,50 105,00
Ermäßigt* 9,50 7,50 95,00
Kind** 7,00 6,00 70,00
Familienkarte*** 24,00 20,00 240,00

Dauerkarten

Kategorie 3 Monate 6 Monate 12 Monate (einmalig) 12 Monate (Abo)
Normal 195,00 350,00 595,00 12 x 55,00
Ermäßigt* 175,00 310,00 535,00 12 x 50,00
Kind** 100,00 185,00 340,00 12 x 35,00
Familienkarte*** 395,00 750,00 1.195,00 12 x 105,00

Verleih

Kletterschuhe 3,50
Chalkbag 1,50

Alle Preisangaben in Euro.
* Alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren sowie ermäßigte Erwachsene (Auszubildende, Studenten, u.w.)
** Alle Kinder zwischen 5 und 11 Jahren
*** Für Eltern mit eigenen Kindern bis 18 Jahre

Der Eintritt für Kleinkinder zwischen 2 bis 4 Jahren kostet 3,00€. Sie dürfen nur unter Aufsicht eines Erwachsenen im Kleinkinder- und Spielbereich klettern.

Kinder ab 5 Jahren dürfen unter Aufsicht eines Erwachsenen auch auf die "große" Matte. Ab 6 Jahren können die Kids in unseren Kursen teilnehmen und ihren Geburtstag bei uns feiern.

Bitte denkt daran, dass Kinder unter 14 Jahren allgemein nur unter Aufsicht einer erwachsenen Begleitperson in unserer Halle bouldern dürfen. Ab 14 Jahren können die Kids ohne Begleitperson zum Bouldern kommen, benötigen dafür aber die vollständige Einverständniserklärung der Eltern, welche beim Check-In abgegeben werden muss.