Halle & Levelsystem

Auf rund 3.000 m² Grundfläche findet bei uns einfach jeder, egal ob Anfänger oder Profi, eine große Auswahl an Bouldern in allen Schwierigkeitsstufen. Diese sind bei uns durch Schilder von 1 (= leicht) bis 7 (= schwer) gekennzeichnet. So seht ihr auf den ersten Blick, welche Routen für euch interessant sind. Unser Levelsystem bildet Schwierigkeiten von etwa 3a bis 8a ab.

Damit es niemals langweilig wird, schrauben wir immer dienstags und donnerstags verschiedene Bereiche in der Halle für euch um!

Wenn ihr zwischendurch mal eine Pause braucht, laden unser Bistro und die vielen Sitzmöglichkeiten in der Halle oder unsere sonnige Außenterrasse zum Verweilen ein.

Haupthalle

Die 2000qm große Haupthalle bildet das Kernstück unserer Anlage. Hier findet ihr zahlreiche überwiegend im Competition Style geschraubte Boulder in allen Schwierigkeitsgraden. Die weitläufige Aufteilung erlaubt es euch jederzeit außerhalb vom Sturzbereich Pause zu machen und dennoch mitten im Geschehen zu sein.

Familienbereich

Unseren kleinen Gästen bieten wir in einem separaten Hallenbereich zusätzliche 200m² Hallenfläche. Die Ehrgeizigen finden dort kindgerechte Routen in allen Schwierigkeitsgraden, während kleine Geschwister sich im Kleinkindbereich mit Rutsche oder im Tunnelsystem hinter der Wand austoben können.

Außenwand

Im Sommer 2021 haben wir 250qm Wandfläche an einer Außenwand hinzubekommen. Auf 40 Meter Länge erwarten euch dort im Sommer 25 zusätzliche Boulder überdachte Boulder. Hierhin könnt ihr vor der Sommerhitze der Halle fliehen.

Trainingsbereich

Unser Trainingsbereich ist großzügig angelegt und bietet für Anfänger, Fortgeschrittene und leistungsorientierte Boulderer den perfekten Ausgleich vor oder nach der Bouldersession.

Unser Angebot im Trainingsbereich: Train-to-Climb Wall, Holzgriff-Systemwand mit 40° Neigung, Klimmzugstange, Moonboard mit 40°-Neigung, Hangboard, Campusboard, ein PeG-Board sowie eine großzügige Freifläche, für (Yoga-)Kurse, privates Dehnen oder Fitnessübungen.