Bloc Slots

FAQs zur Wiedereröffnung am 09. Mai 2020

Was muss ich beachten, wenn ich bouldern kommen möchte? Aktuell ist es notwendig, einen Zeitslot zu buchen bevor du bei uns bouldern kannst, damit wir die Personenzahl auf maximal 70 beschränken können. Die Buchung findest du weiter unten.

Kann ich mehrere Zeitslots hintereinander buchen? Rein technisch steht dem zwar nichts im Wege, allerdings würdet ihr auf diese Weise unser System zur Personenbeschränkung und fairen Vergabe der Boulderzeiten torpedieren. Wir werden zwischen den Zeitslots jeweils für einige Minuten alle Personen aus der Halle bitten, das würde für euch auch bedeuten, dass ihr einmal raus und wieder rein müsst. Sprich, ihr würdet zweimal Schlange stehen und würdet zweimal Eintritt bezahlen oder zwei Punkte von eurer Karte abgebucht bekommen. Alles in allem wäre es eher in unserem Interesse, wenn ihr die zwei Stunden intensiv nutzt, um euch zu verausgaben und lieber an einem anderen Tag wiederkommt.

Ich habe kein Paypal-Konto und deshalb bei der Buchung "Lastschrift" ausgewählt. Jetzt erhalte ich eine Fehlermeldung. Was kann ich tun? Auch hinter der Zahlung per Lastschrift steht eine Paypal-Transaktion. Paypal behält sich vor, ein internes Rating verschiedener Banken vorzunehmen und Banken für bestimmte Transaktionen auszuschließen. Vermutlich wird dein Fehler dadurch verursacht, dass du ein Konto bei der "falschen" Bank hast. Leider können wir hierauf kurzfristig keinen Einfluss nehmen und unsere Mitarbeiter-Kapazität lässt es nicht zu, Buchungen per Mail oder Telefon entgegen zu nehmen. Der zuverlässigste Weg zur Buchung ist in diesem Fall das Anlegen eines Paypal-Kontos oder die Zahlung über ein anderes Konto.

Ich habe kein Paypal-Konto, keine Dauer- oder Punktekarte und lehne online Zahlungen generell ab. Kann ich einen Slot buchen und vor Ort bar bezahlen? Ja und nein. Wir setzen gerade alles daran, den Check-In so schnell wie möglich zu machen. Um das zu gewährleisten, verzichten wir im Interesse der meisten Kunden auf die Möglichkeit der vor Ort Zahlung, da diese verhältnismäßig viel Zeit in Anspruch nimmt. Diese Zeit möchten andere Kunden gern zum Bouldern, statt zum Schlange stehen nutzen. Daher bieten wir dir an, dass du dir einen kostenlosen Dauerkarten-Slot buchen kannst (ohne Eingabe von Bankdaten), allerdings unter der Bedingung, dass du dir dann auch eine Dauer- oder Punktekarte bei uns kaufst, wenn du zum Bouldern kommst. Auf diese Weise investieren wir nur einmal extra Zeit für deinen Check-In und die darauffolgenden Male können wir dich ebenso schnell abfertigen wie die anderen Kunden. Hier findest du die Preise unserer Dauer- und Punktekarten.

Welche Tarife kann ich buchen? Da uns die Abwicklung der einzelnen Zeitslots einiges an logistischem Aufwand abfordert, haben wir uns dazu entschieden, nur einen Teil unserer üblichen Eintrittstarife anzubieten. Welche Tarife das sind, kannst du den Buchungsdetails entnehmen, sobald du einen Termin ausgewählt hast. Wir hoffen, euch dadurch einen schnellen Check-In zu gewährleisten, sodass euch mehr Zeit zum Bouldern bleibt. Wir bitten euch dafür um Verständnis!

Ich habe bei der Buchung einen Fehler gemacht, kann ich sie stornieren? Stornos und Terminänderungen sind nur bis 48 Stunden vor dem gebuchten Termin möglich. Kurzfristigere Änderungen oder Absagen können wir nicht berücksichtigen. Bei kurzfristigeren Änderungen oder nicht Erscheinen zum gebuchten Termin behalten wir uns außerdem vor, bereits erfolgte Zahlungen nicht zurück zu erstatten sowie Punkte von euren Punkte-Karten abzubuchen.

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich zu einem gebuchten Slot nicht erscheine? Nein, wir betrachten die Buchung als verbindlich und bitten dich darum, so zuverlässig zu planen, dass du auch tatsächlich kommst, wenn du eine Buchung vornimmst. Der Slot ist für dich reserviert und kann nicht an einen anderen zahlenden Kunden weitergegeben werden. Diese Regelung gilt auch für Punktekarten-Inhaber, d.h. wir ziehen dir den Punkt von deiner Karte ab, egal ob du erscheinst oder nicht.

Muss ich eine Maske tragen? Nein, nach aktuellem Stand ist es nicht notwendig, eine Maske beim Bouldern zu tragen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass ihr auch beim Bouldern einen Mindestabstand von zwei Metern untereinander einhaltet und die sonstigen Hygiene-Hinweise beherzigt.

Darf ich meine Kinder mitbringen? Auch Kinder zählen als Person und müssen entsprechend berücksichtigt werden, um die Personenbegrenzung einzuhalten. Du musst für deine Kinder also auch einen Slot buchen. Zum anderen gelten die derzeit gängigen Abstandsregelungen natürlich auch für Kinder. Diese müssen permanent eingehalten werden. Hierauf zu achten, ist deine Aufgabe als Aufsichtsperson. Bitte überlege nochmal, ob das funktionieren wird, wenn du selbst bouldern möchtest. Um Kinder einfach in der Spielecke zu "parken" ist momentan vielleicht nicht die richtige Zeit...

Kann ich bei euch Schuhe leihen? Nein, der Verleih von Schuhen ist nicht mit unserem Hygienekonzept vereinbar und nur, wenn wir dieses einhalten, können wir die Türen für euch öffnen. Inzwischen hat auch unser Shop wieder geöffnet, sodass du dir ggf. eigene Schuhe kaufen kannst, um bouldern zu gehen. Der Shop ist separat zugänglich und kann auch ohne eine Bloc-Slot-Buchung besucht werden. Hier geht's zu den Öffnungszeiten unseres Shops.

Kann ich bei euch Liquidchalk kaufen? Ja, wir haben einen großen Bestand an Liquid Chalk verschiedener Hersteller auf Lager. Du kannst es an unserer Theke außerhalb der Check-In-Zeiten oder in unserem Shop kaufen.

Ich bin Neukunde und war bisher noch nicht im Studio Bloc, kann ich mir trotzdem einen Zeitslot buchen? Ja, du kannst dich auch als Neukunde gern zum Bouldern bei uns anmelden. Mit der Anmeldungen musst du jedoch unsere Teilnahmebedingungen bestätigen, die aktuell unseren Hallenregeln entsprechen. Wir gehen also, wie bei allen Bestandskunden auch, davon aus, dass du dich damit auseinandergesetzt hast, was bei uns geht und was nicht geht und dich entsprechend verhältst!

Zu unseren Bestandskunden zählen alle, die mindestens einmal im Studio Bloc Darmstadt oder Mannheim gewesen sind.

Ich hatte vor Corona eine Jahreskarte, wird diese nun wie angekündigt verlängert? Ja, wir werden in den nächsten Tagen die Laufzeiten der Jahreskarten anpassen. Bitte habt aber Verständnis dafür, dass wir auch hierfür ein wenig Zeit brauchen und es ggf. bis zum 15. Mai 2020 dauern kann bis wir die Liste abgearbeitet haben. Sollte deine Jahreskarte während der Schließzeit ausgelaufen sein, werden wir hierfür vor Ort einen unkomplizierten Weg finden!

Finden auch schon wieder Kurse statt? Nein, da noch immer allgemeingültige Hygienemaßnahmen in Kraft sind, die auch für uns gelten, können wir noch keine Gruppenveranstaltungen anbieten. Wir halten uns aber fortwährend auf dem Laufenden und arbeiten daran, unser vollständiges Angebot schnellstmöglich wieder am Start zu haben.

Ich habe über STARTNEXT eine Punkte- oder Dauerkarte gekauft. Ab wann kann ich diese nutzen? All diese Buchungen verarbeiten wir gerade, damit ihr eure neuen Karten direkt ab Wiedereröffnung nutzen könnt! Solltet ihr noch eine laufende Dauerkarte haben, wird die Laufzeit der neuen Karte erst nach Ablauf der alten starten.